ITE-Blog


26.08.2019

Urlaubsfeeling in sich selbst und mit sich selbst

 

ehrlich mit sich selbst

Sich selbst genießen ist gar nicht so einfach, wie Micha leider feststellen musste. Da saß sie nun, in ihrem bequemen Stuhl im gemütlichen Relax-Zimmer kam nicht zur Ruhe und langweilte sich. Wie nur sollte sie Urlaub mit sich selbst und in sich selbst machen. Was genau meinte die Coach-Frau damit, die ihr bei ihrem ersten Business-Coaching-Termin dringend ans Herz gelegt hatte sich mehr mit sich selbst zu beschäftigen.
 

das Eingeständnis

Na ja, grübelt Micha, im Grunde hat sie ja recht. Wenn ich wirklich ganz ehrlich zu mir selbst bin habe ich tatsächlich den Kontakt zu mir verloren. Ständig lenke ich mich ab, kümmere mich in erster Linie um mein Business, bin immer auf Achse. Treffe Freunde, helfe anderen oder bin auf Feiern und Events. Sehr viel Zeit verbringe ich auch am PC und auf Social Media-Plattformen. Ich kümmere mich um alles und jeden, nur nicht um mich selbst. Keine Ahnung wie es mir wirklich geht, da ist einfach nur „Funkstille in mir“. Selbstfürsorge, Selbstliebe, leider Fehlanzeige. Auch die kontinuierliche Gewichtszunahme finde ich nicht wirklich prickelnd, aber soll ich mich damit auch noch beschäftigen, ich habe doch schon genug „um die Ohren“. 
 

die Erinnerung

Urlaubsfeeling in sich selbst und mit sich selbst hört sich ja gut an, aber wie geht das. Micha versucht sich zu erinnern, welche Impulse ihr die Coach-Frau gegeben hatte. Einen schönen Ort wählen an dem man sich geschützt und geborgen fühlt, es sich gemütlich und kuschelig machen, sanft mit sich selbst sein. Sich ganz mühelos dem eigenen Atem zuwenden, die Gedanken einfach kommen und gehen lassen. Micha fühlt sich wohl an ihrem Relax-Ort und denkt, versuchen kann ich es ja mal.
 

der AHA-Moment

Nach ein paar Minuten registriert sie erstaunt, dass das Außen in den Hintergrund rückt und stattdessen der Fokus dem Atem folgt, wie er ein- und ausströmt. Sie nimmt sich vor beim nächsten Einatmen dem Atem durch die Nase und ganz bewusst weiter in den Körper zu folgen und dann lang auszuatmen um die verbrauchte Luft wieder loszulassen. Micha ist wie elektrisiert und begeistert, Ihr Entdeckergeist ist geweckt. Wie weit in den Körper kann ich dem Atem folgen, was verändert das in mir und für mich. Aha denkt Micha wichtig ist, dass ich die Aufmerksamkeit erst einmal bewusst in mich lenke, neugierig bin und beobachte. Spannend überlegt sie, ich werde ganz natürlich ruhiger und fühle mich wohlig entspannt.

Plötzlich bekommt Micha auch Lust ihren Körper von außen bewusster wahrzunehmen. Sie lässt sich ein duftendes Bad ein und genießt das warme Wasser in vollen Zügen. Ah, tut das gut! Und danach dieses herrliche Massageöl mit dem man die Haut im Anschluss genussvoll verwöhnen kann. Ja denkt Micha, ich habe tatsächlich ganz vergessen, dass ich auch einen Körper habe der liebevolle Zuwendung braucht und eine Seele, die mal „baumeln“, sich entspannen, loslassen und ausdehnen möchte. Ständig nur geistig aktiv zu sein ist doch sehr viel anstrengender als ich dachte, sinniert Micha.

Frisch gebadet mit seidiger, gut duftender Haut, bester Laune und tiefenentspannt traut sich Micha nun auch den nächsten Schritt zu machen. Sie spürt, fühlt und hört in sich hinein. Bin ich in meiner Mitte, bin ich „im Lot“, habe ich das Gefühl in vollkommener Balance zu sein, spüre ich mein Herz, kann ich mich selbst denn überhaupt so annehmen und lieben, wie ich bin. Und wenn nicht, was genau brauche ich um es in Zukunft besser zu können. Micha fängt an ganzheitlicher zu fühlen und zu denken und trifft nun aus innerster Überzeugung eine Entscheidung. Ich werde mir auf jeden Fall feste Rückzugszeiten für mich einplanen. Wohlfühlmomente schaffen die nur mir gehören, meinem Inneren, wie meinem Äußeren.
 

die Überraschung

Und während sie sich darüber freut ploppt ohne Vorwarnung ein Glaubenssatz in ihr hoch . „Egal was ich mache, ich genüge ja doch nicht“. 

Ist es diese innere Überzeugung die mich seit Jahren immer weiter vorantreibt überlegt Micha. Der Sache will sie auf den Grund gehen und sie trifft eine weitere, sehr wichtige Entscheidung für sich und ihr Leben. Ich investiere jetzt erst einmal in mich und in meine Persönlichkeitsentwicklung, das bin ich mir wert. Ich schaue mir jetzt mit meiner Coach-Frau alle herausfordernden und hindernden Themen an in denen ich noch festhänge und löse sie nach und nach mit ihrer qualifizierten Unterstützung auf. Sie ist sehr kompetent und hat da mein vollstes Vertrauen und durch das Kurzzeit-Coaching kann die Lösung und Entwicklung auch schnell gehen.
 

das Loslassen

Ich will jetzt endlich erkennen und loslassen was mich seit Jahren daran hindert in Frieden und Balance mit mir selbst zu kommen, damit ich jeden Moment mit mir selbst und darüber hinaus auch privat und im Business zufriedener und glücklicher verbringen kann.  Damit mein Leben insgesamt leichter wird und ich dann sicher auch mein Körper-„Gegen“gewicht kontinuierlich reduzieren kann.

Damit ich noch mehr von diesem wundervollen Urlaubsfeeling in mir selbst und mit mir selbst erleben kann und immer besser wahrnehmen kann, was Selbstannahme, Selbstliebe und Selbstwert wirklich bedeutet.
 

die Lösung

Wenn auch Sie wie Micha Ihre Themen mit Hilfe meiner Coaching-Begleitung angehen möchten, dann lassen Sie uns doch gemeinsam schauen, was genau Ihr Problem ist, was die verborgenen Auslöser Ihres Themas sind und wie Sie schnell wieder ganzheitlich ins Lot kommen und sich Ihrem Wesen gemäß entwickeln, neu ausrichten und Ihre Ziele erleichtert und gelassen erreichen können. Für ein selbsterfülltes Lebensgefühl, für ein Leben in Leichtigkeit und Freude. Ich freue mich sehr auf Sie und auf die gemeinsame Lösungsarbeit an Ihrem Thema.


Persönlichkeitsentwicklung - Ihr Termin für ein authentisches Leben

Ich helfe auch Ihnen gerne weiter und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Aktuelles

Ingrid Tonn-Euringer
LotsingPower® Wiesbaden
Mobil: 0173-5363664
Email: ite@lotsingpower.de
 

⇒ Elevator PitchIngrid Tonn-Euringer, ProvenExpert
Erfahrungsberichte

 
 



wingwave
® Coaching   

Themen/Stress punktgenau lösen

ressourcensicher durchstarten
Resilienz stärken 

⇒ Persönlich
⇒ Business



Innere und Äussere Beziehungen
klären und in Balance kommen

⇒ Beziehungs-Coaching


=> Krisen-Coaching



Verborgene Dynamiken undIngrid Tonn-Euringer, Systemisches Coaching, Systemische Aufstellung
Aspekte erkennen und lösen

⇒ Systemisches
      Coaching

⇒ Familienaufstellung 
⇒ Businessaufstellung


Brillianz-Coaching
die ureigenste Brillianz und
innere Schönheit finden
 


LotsingPower®-Exklusiv
6 Stunden LösungsPower, inkl.Imbiss
zur interessanten Spezialkondition.
Perfekt für komplexe Fragestellungen!

der beste Weg zum Erfolg, Ingrid Tonn-Euringer